Arbeitskreise

 

 

Arbeitskreis - Ernährung und Gewicht bei Arthrose

  • Vermeidung der Aufnahme entzündungsfördernder Stoffe
  • Vermehrte Aufnahme entzündungshemmender Nahrungsmittel
  • Vermeidung von Übergewicht - das auf die Arthroseformen der gewichtstragenden Gelenke besonders nachteilige Folgen hat
  • Motivation der Arthrose-Betroffenen zu einer gelenkbewußten Ernährung (Abspeck-Club)

 

Arbeitskreis - Prothesen-Allergien

  • Der Arbeitskreis Prothesen-Allergie befasst sich mit allergischen Abwehrreaktionen des Körpers gegen die Werkstoffe einer Prothese.
  • Dies ist ein sehr ernstes Thema für Betroffene mit undefinierbaren Prothesen-Problemen - aber auch für alle die sich auf einen Gelenkersatz vorbereiten.

 

Arbeitskreis – Selbsthilfegruppen

  • Dieser Arbeitskreis befasst sich mit der übergeordneten Organisation der Selbsthilfegruppen insgesamt
  • Schwerpunkt ist die Unterstützung der Selbsthilfegruppenleiter vor Ort

 

Arbeitskreis – Sprunggelenksprothesen

  • Aufgabe des Arbeitskreises ist es, das Wissen zu Sprunggelenk-Prothesen zu dokumentieren und ein Netzwerk unter den Betroffenen zu knüpfen.

 

Arbeitskreis – Sozialprojekte

  • Vor dem Hintergrund der zermürbenden Auswirkungen der Arthrose-Krankheit auf die Psyche der Arthrose-Kranken  arbeitet dieser Arbeitskreis an der Planung und Realisierung eines Sozialprojekts das den negativen  psychosozialen Folgen der Krankheit entgegenwirkt.
  • Dabei werden den Betroffenen vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten über das Internet geboten (Stichwort Web 2.0).
  • Das Sozialprojekt trägt die Bezeichnung Villa Sonnenschein.

 

Kontakt